Posten 3 Pilgerweg

Geschichtlich wird Merligen mit Wein und dem Jakobsweg in Verbindung gebracht. Jeremias Gotthelf schrieb einst im Buch Das Erdbeeri Mareili: "Frau, bring eine Flasche vom Besseren, Merliger Siebenundvierziger". Hier am Pilgerweg trifft der Wein auf den Weg. Bei einem Glas Solaris können Sie einheimischen Käse geniessen.

 

Über den Jakobsweg geht es durch den goldgelb gefärbten Wald hinunter an den See in die Sagi zum Posten 4.